Skip to main content

Ein Premium Account für über 40 Filehoster

Premium Account für 40 Filehoster

Wer Dateien und Bilder ins Netz laden möchte, ist auf Filehoster angewiesen. Um den Service im vollen Umfang zu nützen, ist ein Premium-Account vom Vorteil. Die Nutzung mehrerer Filehoster kann kostspielig werden. Premiumize.me löst dieses Problem mit nur einem Abo für die Nutzung von über 100 Filehostern. Wie es funktioniert und welche Vor- und Nachteile die Nutzung von Premiumize hat, erfahren Sie hier.

Was ist Premiumize?

Premiumize gilt als Multihoster – ein Filehoster, welcher Ihnen durch Abschließung eines Premium-Accounts die Möglichkeit eines Zugriffs auf verschiedene Filehoster- und Streamingplattformen bietet. Legen Sie bei Premiumize einen kostenlosen Account an und schließen Sie ein Abonnement ab. Jedem Premium-Mitglied werden 1 TB Speicherplatz geboten.

Welche zusätzlichen Funktionen bietet der Multihoster?

Es wird Ihnen der Zugang auf verschiedene VPN Server gewährt. Damit bekommen Sie Zutritt zu einem geschlossenen Netzwerk innerhalb des Netzes, welcher für Datensicherheit garantiert und verhindert, dass Sie wichtige Informationen auf fremden Servern hinterlassen. Zu weiteren Zusatzfunktionen gehört ein Cloud Downloader für Torrents. Auf diese Weise steht es Ihnen frei bis zu 10 Torrents – kleine Dateien mit bestimmten Downloadinformationen, gleichzeitig in Ihre Cloud sowohl hoch- wie auch herunterzuladen. Zuletzt steht eine Cloud für die Usenet-Nutzung zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie Dateien von bis zu 500 GB hochgeladen und für 1000 Tage aufbewahrt werden.

Wie funktioniert die Nutzung des Multihosters?

Den Download von Filehostern Ihrer Wahl können Sie entweder per Browser oder mithilfe des JDownloader 2 starten. Gehen Sie dafür auf die Seite von Premiumize.me, fügen den Link der Datei im Tab „Link Generator“ ein und laden Sie die umgewandelten Links über Ihren Browser herunter.
Alternativ geben Sie Ihren Premiumize-APIKey in den JDownloader 2 ein. Wenn Sie Links eines beliebigen Filehosters einfügen, steht einem Download der Links ihrer Wahl mit Premiumize nichts mehr im Weg.

Kosten und Zahlungsmöglichkeiten bei Premiumize.me

Die Kosten belaufen sich auf folgende Beträge:

1 Monat für 9,99 Euro, 3 Monate für 24,99 Euro und 1 Jahr für 69,99 Euro. Als Special gilt zurzeit: 6 Monate für 34,99 Euro und 24 Monate für 109,99 Euro.
Bezahlen können Sie per PayPal, Kreditkarte, Kryptowährungen, zum Beispiel Bitcoin und CashtoCode – Bezahlen im Shop, durch das Vorzeigen eines Barcodes auf Ihrem Handy oder in ausgedruckter Form.

Welche Filehoster unterstützt Premiumize?

Aktuell unterstützt Premiumize über 100 Dienste.

Hier die Liste von den Filehoster, Streaming Dienste und Videoplattformen, die der Multihoster unterstützt:

Hoster Liste   
Uploaded.netFlashx.tvUserscloud.comUbiqfile.com
Filefactory.comFireget.comFilespace.comSpicyfile.com
Ddl.toOboom.comFastfile.ccFilestore.to
Mediafire.comFile.alNubilefilms.comIsra.cloud
Turbobit.netHitfile.netMx-sh.netwdupload.com
1fichier.comFilenext.comclicknupload.orgXubster.com
Filer.netMofos.comvidlox.meWorldbytez.com
Cloudtime.coUploadboy.comulozto.netMega.nz
Zippyshare.comTeamskeet.comHulkshare.comModsbase.com
Brazzers.comWipfiles.netVidoza.net

Vorteile von Premiumize

1. Zugriff auf über 100 Filehostern und Streamingdiensten
2. VPN-Zugang
3. 1 TB Cloud Speicher
4. Integrierter Cloud Downloader für Torrents und Usenet
5. Hohe Sicherheitsstandards und Datenschutzgewährleistung, Prüfung der Transfers und Clouds auf Viren und Malware und Verschlüsselung von Transfers.

Nachteile des Multihosters

1. Downloadgeschwindigkeit manchmal gedrosselt
2. Einrichtung von VPN teilweise kompliziert
3. Keep2Share und Rapidgator werden nicht unterstützt.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *