Skip to main content

Solidfiles.com Premium Account

Typ
Kreditkarte
PayPal
Paysafecard
Bitcoin
Sofortüberweisung
Amazon Pay
Skrill
Webmoney

Beschreibung

Es tummeln sich bereits einige namhafte Filehoster wie Uploaded.net oder Turbobit im Netz auf denen du verschiedene Inhalte, wie Bilder, Dateien oder Videos hochladen und mit deiner Familie, Freunden oder Kollegen teilen kannst.
Eine etwas unbekanntere Plattform ist Solidfiles. Erfahre hier, wie die Homepage aufgebaut ist, wie du sie genau nutzen kannst und was es alles bei der Nutzung zu beachten gibt.

Was ist der Filehoster Solidfiles?

Solidfiles.com ist eine Plattform zum Hochladen und zum Teilen von Bildern, Videos und Dateien. Sie wurde 2006 gegründet und hat ihren Sitz in Stockholm, Schweden.

Das Versprechen an den Mitglieder.

Solidfiles.com setzt auf eine unkomplizierte, schnelle und sichere Abwicklung bei der Nutzung ihrer Plattform.

Besonderheit

Falls du viel unterwegs bist, besteht die Möglichkeit dir Solidfiles als App auf dein Android-Smartphone herunterzuladen. Damit kannst du jederzeit flexibel und ohne jedes Mal auf dein PC angewiesen zu sein, alles an Daten posten, was du willst.

Wie nutzt du solidfiles.com?

Gehe zuerst auf die Homepage von solidfiles.com und eröffne ein kostenloses Konto, indem du dich zuerst registrierst. Solltest du ein Google-Konto haben kannst du direkt auf die rote Schaltfläche „Google“ klicken und dich mit deinen Zugangsdaten einloggen.
Sobald du dich angemeldet hast, erscheint eine Übersicht auf der deren linken Seite du die Buttons für „Dateien“, „Papierkorb“, „Einstellungen“ und „Ausloggen“.
Außerdem siehst du deine Speicherkapazität. Bei der Nutzung eines kostenlosen Kontos stehen dir 15 GB zur Verfügung.
Möchtest du aufstocken, um umfangreichere Dokumente hochladen zu können, müsstest du zuerst ein Premium-Account eröffnen. Danach erhältst du weitere 15 GB und kommst somit auf insgesamt 30 GB an Speicherkapazität.

Wie lädst du deine Dateien hoch und wie teilst du sie mit anderen Menschen?

Möchtest du deine Inhalte auf solidfiles.com hochzuladen gehe auf die Schaltfläche „Upload files“ und klicke darauf. Wähle ein Bild, eine Datei oder ein Video deiner Wahl und doppelklicke darauf.
Sobald dein Wunschobjekt auf den Solidfiles-Server geladen wurde, erscheint ein Zwischenfenster, wo du den Namen deiner hochgeladenen Datei einsehen kannst und den Link in die Zwischenablage kopieren kannst, indem du auf die blaue Schaltfläche unten links klickst.
Danach kannst du den Link in das URL-Feld des Browsers deiner Wahl einfügen und so deine Inhalte downloaden und mit Familie und Freunden teilen.

Kostenloser Account

Solange man die Plattform kostenlos nützt, kann man Dateien bis zu einer Größe von 500 MB hochladen und erhält einen Speicherplatz von 15 GB.
Möchte man größere und umfangreichere Dateien teilen und den Speicherplatz erweitern, kann man ein Premium-Konto anlegen. Damit entfällt auch die Werbung, welche bei der kostenlosen Nutzung eingesetzt wird.

Premium-Account

Ein kostenpflichtiges Konto bietet viele Vorteile gegenüber einer kostenlosen Nutzung von solidfiles.com.

Mit der Eröffnung erhältst du 1 TB Speicherplatz und kannst auf diese Weise problemlos umfangreiche Dateien bis zu 30 GB hochladen. Der Download funktioniert dann „blitzschnell“, da die Geschwindigkeitsbegrenzung entfällt. Zudem kannst du einen Downloadbeschleuniger wie „JDownloader“, der ein noch rasanteres Herunterladen der Dateien verspricht, ausprobieren.
Ein weiterer Vorteil ist, dass dir die Möglichkeit offen steht, den Download von besonders großen Dateien für einen Zeitraum von einer Woche zu stoppen und nach Ablauf dieser Frist problemlos fortzusetzen.
Es wird garantiert, dass deine Dateien für immer auf der Plattform bleiben und von dem Betreiber sicher in der Cloud aufbewahrt werden.

Zudem wird der Datenschutz garantiert. Durch die erweiterten Zugangskontrollen bekommst du die Möglichkeiten deine Inhalte mithilfe eines sicheren Passwortes zu schützen oder nach einiger Zeit sogar die Selbstzerstörung dieser einzuleiten.

Solidfiles Premium Account

Zahlungsmethoden

Solidfiles.com akzeptiert folgende Kreditkarten: American Express, MasterCard und Visa.
Bei Nichtgefallen besteht jederzeit die Möglichkeit, deinen Premium-Account zu schließen und zu löschen.

Wie sicher ist solidfiles.com in der Nutzung?

Die Seite solidfiles.com wird als vertrauenswürdig eingestuft, nicht zuletzt, weil sie ein SSL-Zertifikat führt, welcher ihre Authentizität sichert.

Allgemeine Sicherheit

Solidfiles.com ruft dazu auf, dein Passwort sicher und unzugänglich für Dritte aufzubewahren und an niemanden auszuhändigen. Solltest du merken, dass jemand dein Konto für seine Zwecke missbraucht, solltest du das unverzüglich dem Support melden.

Alle Zahlungen erfolgen über Stripe Inc., ein PCI-zertifiziertes Drittanbieter-Zahlungsgateway. Sowohl Solidfiles als auch Stripe Inc. verfügen über Sicherheitsvorkehrungen bezüglich des Schutzes vor Verlust, Missbrauch und Änderung der Bestellinformationen.
Deine Privatsphäre wird durch eine solide SSL-Verschlüsselung geschützt.

Fazit

Zusammenfassend ist zu sagen, dass der Filehoster Solidfiles eine vertrauenswürdige und auf Sicherheit bedachte Plattform ist, welche dir eine unkomplizierte und rasend schnelle Nutzung verspricht.
Wenn du gerne Inhalte mit Freunden, Familie oder Kollegen teilst, steht dir diese Plattform jederzeit zur Verfügung.

Die Homepage ist kundenorientiert aufgebaut, die Speicherkapazität mit 15 GB bei kostenloser Nutzung und mit bis zu 30 GB im Premium-Account hoch.

Solltest du vor allem von Berufswegen darauf angewiesen sein, besonders umfangreiches Material mit deinen Kollegen oder deinem Chef zu teilen, lohnt es sich Solidfiles auszuprobieren.
Die Nutzung der Solidfiles-App macht dich mobil und verschafft dir die Möglichkeit, deine Daten zuverlässig von unterwegs zu versenden.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *