Skip to main content

Ex-Load.com Premium Multihoster Test 2021

(2.5 / 5 bei 2 Stimmen)
Typ
Preisab 7.81$ pro Monat
Traffic Limit1000 GB im Monat
Kreditkarte
PayPal
Paysafecard
Bitcoin
Sofortüberweisung
Amazon Pay
Skrill
Webmoney

Beschreibung

Ex-Load ist ein Service, der es ermöglicht Dateien online zu speichern und jederzeit auf sie zugreifen zu können. Dieser Service kann von jedem benutzt werden, so lang eine Internetverbindung verfügbar ist, der Zugriff kann von überall erfolgen.

Kostenloser Account

Ex-Load kann mit einer Geschwindigkeitseinschränkung auch kostenlos genutzt werden. So können Dateien ganz einfach geteilt werden, indem man einen Link verschickt. Auch eigene große Dateien können so ganz bequem online gespeichert werden, so dass man von jedem Internetanschluss der Welt Zugriff auf seine Daten hat.

Premium Account

Obwohl der Service auch kostenlos genutzt werden kann, empfiehlt sich doch ein Premium Account um die Geschwindigkeitsbeschränkung zu umgehen. So kann man auch große Dateien, in kurzer Zeit abrufen. Ein Premium Account bietet auch den Vorteil, mehrere Dateien gleichzeitig herunterladen zu können. Im kostenlosen Modus lässt sich jeweils nur eine Datei pro IP-Adresse herunterladen, alle 24 Stunden. Die Downloadgeschwindigkeit eine kostenlosen Account ist dabei auf 100kb/s beschränkt. Im Gegensatz zum kostenlosen Account, bei dem die Dateigröße auch auf 100 Megabyte beschränkt ist, können im Premium Account Dateien mit beliebiger Größe hochgeladen werden.

Gesetze

Über die gültigen Gesetze im eigenen Land sollte man sich informieren um keine Dateien hochzuladen, welche den Bestimmungen von Ex-Load widersprechen. Auf der Ex-Load Seite kann man die Nutzungsbedingungen einfach nachlesen.

Support

Sollte irgendetwas mit dem bezahlten Premium Account nicht in Ordnung sein oder man mit dem Service, oder auch der Dienstleistung, nicht zufrieden sein, kann man eine Rückzahlung anfordern. In der Regel erhält man innerhalb von 24-72 Stunden sein Geld zurück.

Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlungsmöglichkeiten reichen von monatlichen Zahlungen bis hin zu jährlicher Zahlungsweise, wobei der Account immer günstiger wird, je mehr man im Voraus zahlt. So kostet ein ganzes Jahr im Voraus gezahlt, genau soviel wie sechs einzeln gezahlte Monate und man erhält noch 120 Tage kostenlos dazu.
Die Zahlungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, insgesamt bietet Ex-Load fast 20 verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an. Darunter natürlich PayPal, Paysafecard und Direktüberweisung, aber auch Bitcoin und Litecoin werden akzeptiert.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Janna 12. April 2021 um 11:28

Ex-load ist SCAM. Der Helpdesk funktioniert nicht (benutzt http statt https, sodass nach JEDER Eingabe ein Mehrseiten-Captcha gelöst werden muss, aber das zum Absenden des Tickets notwendige Ziffernbild nicht geladen wird). Die Support Email-Adresse funktioniert nicht (routet Email zu 1&1 – wo sie dann geblockt wird, vermutlich steht also die deutsche Staatsanwaltschaft hinter dem Service). Der beworbene Transfer-Limit von 65GB wird tatsächlich nach 5-6GB bereits beendet, sodass man den Service zum Teil GAR NICHT nutzen kann (ein ISO ist schon mal 6GB groß, dann hat man den Transfer für zwei Tage aufgebraucht!).
NICHT BENUTZEN – Ex-load ist mindestens ein Scam, vermutlich sogar eher von Ermittlungsbehörden unterwandert!


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *